SQ3R

Die SQ3R Technik ist eine fünf schrittige professionelle Lesestrategie um Texte strukturiert durchzuarbeiten.

  1. Schritt: Survey \rightarrow Überblick
    Sichtung von Inhaltsverzeichnissen, Kapitelüberschriften, Verzeichnissen (Sach-, Namens-, Literaturverzeichnis) und Kapitelüberschriften. Dies ermöglicht es einen Überblick über den Text zu bekommen, Einleitungen und Zusammenfassungen können eventuell weiterführende Quellen sein.
  2. Schritt: Question \rightarrow Fragen
    Nachdem man einen Überblick über den Text hat, formuliert man Fragen an den Text. Je nach Leseinteresse können diese variieren. Was ist der Fokus mit dem der Text bearbeitet werden soll? Hat man keinen speziellen Fokus, so kann man nach dem Thema des Textes, Aussagen zu den Themen, Einstellungen und Sichtweisen des Autors, aber auch nach den Absichten des Autors fragen. Zu allerletzt sollte man für sich selbst refelktieren, ob der Text neue Informationen/Sichtweisen/Aspekte enthält.
  3. Schritt: Read \rightarrow Lesen
    Im Bezug auf den letzten Schritt liest man den Text nun durch. Wichtig ist immer aufmerksam nach Antworten für die herausgeschriebenen Fragen zu suchen. Sind größere Werke mit dieser Technik in Bearbeitung, so kann man dies auch abschnittsweise abarbeiten. Sind Fragestellungen in einem Abschnitt des Textes nicht enthalten, so wird dieser ignoriert.
  4. Schritt: Recite \rightarrow Rekapitulieren
    Nach jedem längeren Abschnitt rekapituliert man das Aufgenommene im Gedächtnis und bringt zu Papier, welche Antworten der Text auf die eigenen Fragen gegeben hat. Hervorzuheben ist die Wichtigkeit der eigenen Formulierungen. Sie verbessern den Merkprozess und das Verständnis des Textes. Es dient somit der Selbstkontrolle. Falls das Thema in einem eigenen Text behandelt wird, bereitet man somit gleichzeitig eigene Formulierungen vor.
  5. Schritt: Review \rightarrow Rückblick
    Mit einer finalen Überprüfung der Notizen aus Schritt 4 verifiziert man, dass Informationen, Aussagen und Meinungen richtig wiedergegeben und spezifisch genug beantwortet worden sind.